06Volksfest3.jpg

Zusammen mit dem deutsch-amerikanischen Volksfest war des deutsch-französische Volksfest zu Mauerzeiten das bestbesuchte Volksfest in Berlin. Neben einem Kulissendorf, in dem sich jedes Jahr eine französische Stadt oder Region vorstellte, gab es rund um eine große Bühne einen Festplatz, den ich 1988 zum Thema 'französische Renaissance' gestalten durfte. Auf circa 1000 qm Wandfläche malten wir Kulissen nach architektonischen Vorbildern der Renaissance-Schlösser an der Loire und bestückten diese mit 50 lebensgroßen Figuren in Renaissance-Kostümen. Dafür standen mir meine Verwandten, Freunde und Bekannten Modell.

Deutsch-französisches Volksfest 1988

Die französische Renaissance

Dekorationsmalerei

45.00m x 6.00m x 35.00m

Dispersionsfarbe, Kaseinfarbe auf Sperrholz